Ambulanter Justizsozialdienst Niedersachsen Niedersachen klar Logo

16. Deutscher Präventionstag in Oldenburg

Der Ambulante Justizsozialdienst Niedersachsen und die Stiftung Opferhilfe Niedersachsen waren vom 30. bis 31. Mai 2011 mit Infoständen auf dem 16. Deutschen Präventionstag in Oldenburg präsent. Der AJSD hatte einen eigenen Stand, der von Justizsozialarbeiterinnen aus dem Bezirk Oldenburg sowie von Frau Harms und Frau Lüken aus der Leitenden Abteilung betreut wurde.

In Halle 7 der Weser-Ems-Halle war der Täter-Opfer-Ausgleich im AJSD zusammen mit den fünf Freien Trägern, die in Niedersachsen den TOA für Erwachsene anbieten, sowie der BAG TOA, der LAG für Neue Ambulante(n) Maßnahmen (Jugend-TOA) und dem Servicebüro für Täter-Opfer-Ausgleich und Konfliktschlichtung, vertreten. Blickfang auf der 96 m² großen Standfläche war die dargestellte Szene einer Straftat mit dem sich daneben befindenden Runden Tisch, der DAS Symbol für ein Mediationsgespräch ist.

Der diesjährige DPT stand unter dem Motto "Neue Medienwelten – Herausforderungen für die Kriminalprävention?". Ein großer Teil der Aussteller widmete sich diesem Problemfeld. Zahlreiche Vorträge nahmen darauf Bezug. Wie immer bot der Präventionstag auch die Möglichkeit, fachliche Kontakte zu pflegen und auszubauen.
Messestand des AJSD.  
Messestand des AJSD auf dem 16. Deutschen Präventionstag.
AJSD  
Herr Dr. von der Beck im Gespräch mit dem Geschäftsführer der DBH, Herrn Reckling.
Messestand des AJSD  
Frau Ehbrecht, Büro Delmenhorst, auf dem Infostand.
Messestand der Stiftung Opferhilfe  
Ebenfalls die Stiftung Opferhilfe war mit Ihrem Stand auf dem Präventionstag vertreten.
Täter-Opfer-Ausgleich  
Der AJSD war ebenfalls beim Messestand für den TOA neben den fünf freien Trägern vertreten.
Szene einer Straftat  
Blickfang auf der Standfälche des TOA war die dargestellte Szene einer Straftat
Runder Tisch  
Daneben fand sich als Anschluss an die Straftat der runde Tisch.

Artikel-Informationen

erstellt am:
06.07.2011
zuletzt aktualisiert am:
07.07.2011

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln